• Home Top Hero

    19. Internationales Ayurveda Symposium

    8. bis 10. September 2017 in Birstein

    Anmelden

Fachkonferenz für Ayurveda-Mediziner, -Therapeuten und -Praktiker

19. Internationales Ayurveda Symposium

Das Internationale Ayurveda-Symposium blickt auf eine lange Tradition zurück: Seit 1998 trifft sich die Ayurveda Community jedes Jahr im Herbst in Birstein. Die Fachkonferenz setzt wichtige Impulse für Bildung, Forschung und Praxis in der Ayurveda-Medizin. Die indische Botschaft sowie anerkannte Fachverbände und universitäre Institutionen haben die Veranstaltung bislang als Partner begleitet.

Die Themenschwerpunkte 2017

Kardiovaskuläres System
Prana Ojas
Yoga Kasten

Plus Satellit: Ayurveda für Tiere


Insgesamt erwarten wir über 250 Mediziner, Berater und Therapeuten, die auf dem Symposium ihr Fachwissen vertiefen und sich über neue Erkenntnisse aus Praxis und Wissenschaft informieren. Seien Sie dabei, wenn traditionelle und moderne Heilkunde eine Verbindung eingehen.

Warum Sie teilnehmen sollten:

  • Begegnen Sie Ayurveda-Ärzten und -Professoren von internationalem Ruf aus Indien und Europa.
  • Vertiefen Sie Ihr Wissen in mehr als 40 hochkarätigen Fachvorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen.
  • Freuen Sie sich auf einen anregenden Austausch mit Fachkollegen.
  • Lassen Sie sich von der lebendigen Atmosphäre auf dem Campus der Europäischen Akademie für Ayurveda inspirieren.

Das Symposium und seine Events

  Fr, 08.09. Sa, 09.09. So, 10.09. Mo, 11.09.
Für Profis 19. Int. Ayurveda Symposium  
  Gurukula    
 Für Einsteiger       Ayurveda Camp
Für alle Ausstellung  
    Konzert am Abend
Satellit: Ayurveda für Tiere  


19. Internationales Ayurveda-Symposium 2017

Freitag, 08.09.17 | 18:00 Uhr - Sonntag, 10.09.17 | 17:00 Uhr | € 280,-

Symposium
Das Internationale Ayurveda Symposium hat sich als feste Größe im Jahreskalender der Ayurveda-Welt etabliert: Seit 18 Jahren kommen Ärzte und Professoren, Therapeuten und Ayurveda-Praktizierende auf dem Fachkongress der
Europäischen Akademie für Ayurveda in Birstein zusammen.

Auch 2017 werden hochkarätige Sprecher aus Indien und Europa neue Erkenntnisse aus Ayurveda-Forschung und klinischer Praxis vorstellen – ein erstklassiges Forum für Ihre Fortbildung als Ayurveda-Therapeut oder -Berater. Aus über 40 Live-Vorträgen, Workshops und Expertenrunden können Sie Inhalte auswählen, die Ihre praktische Arbeit direkt bereichern.

2017 stehen die folgenden Themen im Mittelpunkt:
- Therapieansätze bei Erkrankungen des kardiovaskulären Systems
- Prana und Ojas – substanzielle und vitale Immun- und Lebenskräfte
- Yoga als Komplementärtherapie in der Ayurveda-Medizin
Profitieren Sie von unserem Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31. Juli 2017!

Programm ▸
Preisübersicht ▸
Zur Anmeldung ▸


Gurukula - Austausch mit großen Persönlichkeiten des Ayurveda

Freitag, 08.09.17 | 14:00 - 17:00 Uhr | 50 EUR

Gurukula
Im Ayurveda wird die persönliche Unterweisung innerhalb einer vertrauensvollen Lehrer-Schüler-Beziehung sehr geschätzt. Ganz im Sinne der alten Gurukula-Tradition haben wir herausragende Ärzte und Professoren eingeladen, einen Tag lang mit unseren Studierenden zusammenzutreffen. Auf dem Gurukula teilen sie ihr tiefes Wissen, um die angehenden Ärzte und Therapeuten in ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung zu fördern.

Der besondere Ansatz des Gurukula ist es, dass jeweils nur ein Wort oder Thema den Einstieg in eine Diskussion liefert. Die Professoren werden dazu ihre spezielle Sichtweise und Erfahrungen einbringen. Therapeutische Feinheiten werden dabei genauso zur Sprache kommen wie die philosophische Dimension des Ayurveda. Die Gespräche entwickeln sich in einem dynamischen Prozess und gleiten dabei bewusst auch in andere Bereiche ab.

Zur Anmeldung ▸


Infotreffen zu den Ausbildungen an der Europäischen Akademie für Ayurveda

Samstag, 09.09.17 | 13:45 - 14:30 Uhr | kostenlos

Infotreffen
Seit 23 Jahren begleitet die Europäische Akademie für Ayurveda Menschen auf ihrem Weg zu einer ganzheitlichen Lebensweise, die für viele in einen sinngebenden Beruf mündet. Als Teilnehmer profitieren Sie besonders von der Kompetenz unserer erfahrenen Ayurveda-Mediziner und -Dozenten, die in Europa und Indien zu den Besten ihrer Disziplin gehören. Dabei sichern Kooperationen mit der IHK, mit Hochschulen und internationalen Partnern die Qualität unserer Bildungsangebote objektiv ab.

Welche Ausbildung passt zu Ihnen?
Auf diesem Infotreffen haben Sie die Gelegenheit, das Bildungsprogramm der Akademie kennenzulernen. Wir stellen Ihnen die einzelnen Fachbereiche vor und Sie bekommen einen Überblick über die Schwerpunkte der einzelnen Ausbildungen:
Ayurveda-Medizin
Ernährung, Diätetik und Gesundheitscoaching
Massage und Therapie
Yoga, Meditation und Psychologie
Vastu, Jyotisha und Sanskrit

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Zur Anmeldung ▸


Ayurveda Camp - Konsultationen bei indischen Vaidyas

Montag, 11.09.17 | nur mit Termin | kostenlos

Ayurveda Camp
"Ayurveda für alle": Am 11. September geben renommierte Ayurveda-Heilkundige aus Indien Konsultationen auf dem Campus in Birstein. Die Gespräche werden jeweils von einem Ayurveda-Experten aus Europa begleitet, der bei Bedarf auch die Kommunikation in der englischen Sprache übernimmt.

Für die Patienten ist diese Beratung kostenlos. So kommen auch Menschen in den Genuss einer ayurvedischen Konsultation, die sie sich ohne Beteiligung ihrer Krankenkasse nicht leisten könnten. Das Camp wird von der Europäischen Akademie für Ayurveda finanziert, die damit einen Teil ihres Auftrags als gemeinnützige Gesellschaft erfüllt.

Interessierte Personen, die diese Gelegenheit für sich nutzen möchten, wenden sich bitte an das Sekretariat der Europäischen Akademie für Ayurveda, um einen Termin abzusprechen.

Termine nur mit Voranmeldung unter Telefon +49 6054-9131-0.

Ausstellung

Freitag, 08.09.17 | 17:00 Uhr - Sonntag, 10.09.16 | 17:00 Uhr | kostenlos

Ausstellung
Ausstellung mit Produkten und Dienstleistungen rund um den Ayurveda. Stöbern Sie an den Messeständen unserer Partner nach Reisen, Kräuterpräparaten, Büchern und vielem mehr.

Die Ausstellung ist für jeden Teilnehmer des Symposiums sowie Ayurveda im Fokus frei.
 

Abendkonzert

Samstag, 09.09.17 | 20:00 Uhr | 15 EUR (frei für Teilnehmer des Symposiums)

Abendkonzert
Das Abendkonzert am Samstag ist zu einer festen Größe auf dem Symposium geworden. Jedes Jahr findet hier ein musikalisches Event mit indischen Klängen statt. Lassen Sie sich von Tanz, Instrumenten oder Gesang in eine andere Welt versetzen. Die indische Musiktradition reicht ca. 4.000 Jahre zurück in der Zeit. Als universelle Sprache verbindet sie die Menschen aller Kulturen miteinander. Zu den Künstlern der vergangenen Jahre zählten: Subroto Roy Chowdhury und Sanjib Pal, Rebecca Schöberl, Indradeep Gosh, Alokesh Chandra, Arup sen Gupta, Stephanie Bosch, Roger Hanschel und Sandip Bhattacharya. Lassen Sie sich überraschen, wer 2017 das Symposium musikalisch bereichern wird!

Zur Anmeldung ▸

 

Partner 2017

GujaratAyurvedaUniversity

BHU

JsAyurCollege

MiddlesexUniversity

AVP

Logo VEAT

logo AyurvedaPortal

Logo NeueWege

Logo Atharva

Logo AyurMed

Logo Pranayur